Dies ist ein Archiv der Seite des Studierendenrates, wie sie bis zum 11.09.2018 bestand. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.stura.uni-heidelberg.de

Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit

Was ist Nachhaltigkeit für uns?

Das Prinzip, soziale, wirtschaftliche und ökologische Aspekte so zu verknüpfen, dass ein System in all diesen Punkten überdauern kann.

Der Weg zu einer nachhaltig wirkenden Gesellschaft ist keinesfalls vorgezeichnet.
Nachhaltigkeit fängt heute bei individuellem Wirken an und kann in Gemeinschaft Größeres bewegen.
Jede Person gestaltet ihre (Um-)Welt und damit auch die anderen Menschen.

Was tun wir und ihr für Nachhaltigkeit an der Uni?

Es gibt individuelle eher lokale und systemische eher überregionale Lösungen. Als Studierende können wir viel individuell bewegen und uns zusammenschließen, um systemische Veränderung zu fördern und zu fordern.

Individuell/lokal:
- Uni Gardening
- AK Bienen: Bienenvolk ohne Honigproduktion, Wildbienenschutzräume an der Uni einrichten
- DIY: Lebensmittelkooperative Appel un' Ei, Fahrradwerkstatt URRmeL
- mit der Uni an einem Nachhaltigkeitsplan arbeiten (Ressourcenmanagement)

- eigenen Ressourcenverbrauch senken (Muss ich das jetzt ausdrucken?; Wie schmeckt eigentlich das Sojaschnitzel?)

Systemisch/Überregional:
- Hochschultage Nachhaltigkeit: Grundsatzprobleme diskutieren und Lösungen vorstellen
- in Klimagerechtigkeitsgruppen aktiv werden

Was kannst du tun?

Wir wollen Ideen anhören, sammeln und umsetzen, das heißt für euch: kommt vorbei, vernetzt euch, bündelt eure Energie und fangt an.

Das heißt für uns als Referat offen sein für Leute und Ideen, kritisch hinterfragen, AnsprechpartnerIn sein für die Studierendenschaft und Vermittler an Universität und lokale Initiativen.

Ökologische Themen werden an der Uni Heidelberg meist klein geschrieben. Das sollten wir ändern. :-)


Sprechstunde

Donnerstags 18:30-19:30 Uhr (bitte vorher anmelden)
und nach Vereinbarung

Kontakt

Lena Schreiner

Max Klamke

Referat für Ökologie und Nachhaltigkeit des StuRa
c/o StuRa-Büro
Albert-Ueberle-Str. 3-5 
69120 Heidelberg 

Tel.: 06221 54-2456 
Fax: 06221 54-2457 
E-Mail: oeko@stura.uni-heidelberg.de

und wozu das alles?