Dies ist ein Archiv der Seite des Studierendenrates, wie sie bis zum 11.09.2018 bestand. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.stura.uni-heidelberg.de

Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

Nein heißt nein.

Aber selbst wenn Menschen klar und deutlich zeigen, was sie (nicht) wollen, wird diese Grenze oft nicht akzeptiert. Auch an einem so „zivilisierten“ und gebildeten Ort wie der Uni kommt es zu sexueller Belästigung. Gerade im Kontext von Abhängigkeitsstrukturen rund um Notenvergabe, Netzwerke, Jobs etc. muss geschlechtsbezogene Diskriminierung aufgezeigt und bekämpft werden.

Ob anzügliche Verwendung von Unterrichtsmaterialien, unnötiger Körperkontakt, sexistische Darstellungen und Rhetorik oder die Verletzung von Schamgrenzen in Gesprächen und Arbeitsbeziehungen. Sexuell belästigendes Verhalten von Vorgesetzten, Lehrpersonen und Kommiliton*innen steht einem ungezwungenen, angstfreien und gleichberechtigten Studieren im Wege.

Wir wollen diese Fälle von geschlechtsbezogener Diskriminierung an der Uni Heidelberg sichtbar machen. Wir wollen Betroffene unterstützen und unsere Uni zu einem gleichberechtigten Lernort machen. Hast du einen diskriminierenden Vorfall erlebt oder stößt dir das Verhalten einer Lehrperson schon seit Langem auf? Dann nutze unser Meldeformular.

Vorfallmeldung

Wenn du von uns kontaktiert werden möchtest oder möchtest, dass wir den Vorfall an das Gleichstellungsbüro der Universität Heidelberg weiterleiten, hinterlege bitte deine Kontaktdaten. Wir behandeln diese vertraulich. Andernfalls besteht die Möglichkeit, den Vorfall anonym zu melden. Lasse in diesem Fall die entsprechenden Felder einfach frei.
Weitergabe an die Antidiskriminierungstelle: Wenn du es erlaubst, geben wir diese Daten an die Antidiskriminierungstelle weiter.
Weitergabe okay?

Schriftliche Vorfallmeldung

Gerne kannst du uns einen Vorfall auch schriftlich zukommen lassen. Benutze dazu eines der folgenden Formulare:

Drucke diese einfach aus und werfe sie in den Briefkasten des StuRa (Albert-Ueberle-Straße 3-5) oder lege sie direkt in unser Fach.