Dies ist ein Archiv der Seite des Studierendenrates, wie sie bis zum 11.09.2018 bestand. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.stura.uni-heidelberg.de

Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

25.07.2018:

Infos für die vorlesungsfreie Zeit

In der vorlesungsfreien Zeit passiert auch einiges und dazu gibt es hier einige Informationen:

zum Beispiel müssen Verlängerungsanträge gestellt werden bei diversen Ämtern, es finden Treffen und Sitzungen statt, die Wanddekoration muss um den neuen Semesterplaner ergänzt werden - hier einige Hinweise:

1. Refkonftermine in der vorlesungsfreien Zeit:

Die Referatekonferenz tagt auch während der vorlesungsfreien Zeit, in der Regel alle drei Wochen. Die Refkonf ist das Exekutivorgan der Verfassten Studierendenschaft (VS = Studierendenvertretung), sie setzt die Beschlüsse des StuRa um. Wenn ihr also dringende Anliegen habt und nicht bis zur ersten StuRasitzung am 23. Oktober warten könnt, müsst ihr damit in die Refkonf kommen. Unterlagen und Protokolle findet ihr online. Die Refkonftermine der vorlesungsfreien Zeit sind jeweils Dienstag, um 17:00 im StuRabüro und zwar am:

  • 07.08.18
  • 21.08.18
  • 04.09.18
  • 25.09.18
  • 09.10.18

2. Werdet aktiv!

Informationen zu aktuellen Entwicklungen findet ihr auf der StuRa-Homepage, in der Raumbelegung findet ihr Termine der Treffen von AKs und Referaten in VS-Räumen. Nicht alle treffen sich allerdings regelmäßig in der vorlesungsfreien Zeit und nicht alle kündigen die Termine an - nachfragen kann also nicht schaden, wenn ihr Interesse habt, denn neue Leute in Referaten, Arbeitskreisen, Fachschaften und Gruppen sind immer willkommen.

Gerade die Treffen in der vorlesungsfreien Zeit sind eine gute Gelegenheit, sich ohne den Stress von Lehrveranstaltungen einen Einblick zu verschaffen. Meldet euch, wenn ihr Interesse an der Mitarbeit habt, auch falls keine Treffen angekündigt sind.

Wenn ihr euch für ein Amt in der Verfassten Studierendenschaft interessiert, findet ihr hier eine Liste mit Ämtern und Positionen. Bei Nachfragen wendet euch ans Gremienreferat.

3. Raumbelegung in der vorlesungsfreie Zeit

Wenn ihr Treffen in StuRa-Räumen plant, denkt bitte dran, dass ihr für die vorlesungsfreie Zeit für StuRa-Räume neue Raumanträge stellen müsst - gerne auch gleich für das nächste Semester. Weitere Informationen findet ihr auf der Raumbelegungs-Seite. Dort findet ihr auch das online-Formular. Ihr könnt also auch aus dem Urlaub Anträge stellen.

4. Neue Semesterplaner und Flyer

Der Semesterplaner und andere Flyer werden gerade überarbeitet euch - meldet euch, wenn ihr Anregungen habt - wenn es für dieses Semester zu spät ist, können wir sie bei der nächsten Auflage aufgreifen.

5. Engagementbescheinigungen / Wahlbenachrichtigungen

Einige von euch brauchen eine Bestätigung über ihre Gremienmitgliedschaft - z.B. für die Verlängerung von Wohnheim- oder Prüfungsfristen oder für Stipendienbewerbungen. Wenn ihr eine Bestätigung braucht, könnt ihr sie über dieses Formular beantragen. Hier findet ihr weitere Informationen zu Engagementbescheinigungen. Bestätigungen für Unigremien erhaltet ihr im Wahlamt der Uni oder in den zuständigen Dekanaten.
Die Benachrichtigungen für die in Laufe des SoSe gewählten neuen Fachrats- und Fachschaftsratsmitglieder werden im Laufe der nächsten Wochen erstellt und Anfang August verschickt.

 

6. Abrechnungen aus dem SoSe / Veranstaltungsplanung WiSe

Der Kassenschluss für das Sommersemester war am 20.7. - das heißt nicht, dass ihr keine Abrechnungen mehr einreichen könnt. Aufgrund von Abwesenheiten wird es aber Zeiten geben, in denen Abrechnungen etwas langsamer bearbeitet werden. Macht also am besten jetzt noch möglichst viel fertig und reicht es ein, das Ziel ist schon, dass die Sachen nach zwei oder drei Wochen überwiesen sind.

Falls ihr als Gruppe im kommenden Semester Aktionen und Veranstaltungen plant, denkt daran, gleich im Oktober einen Finanzantrag im StuRa zu stellen. Der StuRa tagt wieder am 23.Oktober. Beachtet bei größeren Projekten, dass man die spätere Abrechnung im Vorfeld durchsprechen sollte. So vermeidet ihr unnötigen Aufwand, weil ihr das bei der Antragstellung und später bei der Abrechnung im Blick habt. Bedenkt auch, dass Projekte, die vom StuRa unterstützt werden, dies in ihrer Öffentlichkeitsarbeit angeben müssen. Daher muss man vor dem Druck von Infomaterialien wissen, ob man Unterstützung erhält.

7. Erstieinführungen im WiSe

Hier findet ihr Hinweise für die Planung von Erstieinführungen und Erstiwochenenden.

8. Rechtsberatung und Härtefallkommission sind erreichbar

Die Rechtsberatung des StuRa ist dank des neuen Konzepts seit diesem Semester auch in der vorlesungsfreien Zeit erreichbar. Die Härtefallkommission tagt bei Bedarf auch in der vorlesungsfreien Zeit, um Anträge auf Notlagenstipendien zu bearbeiten. Ihr erleichtert es den Mitgliedern, wenn ihr eine kurze Mail ans Sozialreferat schickt, wenn ihr einen Antrag einwerft.

9. Weiterführende Links

[ Newsübersicht ]