Dies ist ein Archiv der Seite des Studierendenrates, wie sie bis zum 11.09.2018 bestand. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.stura.uni-heidelberg.de

Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

27.02.2018:

Aktivitäten und Termine in der vorlesungsfreien Zeit

Wer glaubt, in der vorlesungsfreien Zeit sei nichts los, irrt ganz gewaltig: Wir hätten da beispielsweise Arbeitstreffen, Sitzungen, Workshops, eine Demo sowie ein gemeinsames Spätzlekochen für euch im Angebot. Informiert euch & schaut vorbei!

Sitzung des Gesundheitsreferats

Montag, den 5. März | 13 Uhr s.t. | Institut für Gerontologie, Bergheimer Straße 20, Raum 43

In dieser Sitzung werden u.a. die Gesundheitsreferent*innen sowie der*die Schatzmeister*in nominiert. Für Kurzentschlossene: Eure Kandidaturen könnt ihr weiterhin bis zur Wahl einreichen.

--

Treffen des AK LeLe

Dienstag, den 6. März | 14 Uhr | StuRa-Büro

Wie sein Name schon verrät, beschäftigt sich der AK LeLe mit Fragen rund um Lehre & Lernen, also genuinen Kernanliegen von Studierenden. Schwerpunkte sind im Moment die Anwesenheitspflicht sowie die Causa qualifizierte Atteste. Man könnte bei diesem Treffen aber auch gleich Themen wie die Pseudonymisierung von Massenleistungsnachweisen aufgreifen sowie sich Aktionen für das kommende Semester überlegen.  Neulinge – gerne auch mit neuen Themen – sind ausdrücklich herzlich willkommen!

--

Referatekonferenz

Dienstag, den 6. März | 17 Uhr | StuRa-Büro

Die Referatekonferenz (Refkonf) ist das Exekutivorgan der Verfassten Studierendenschaft. Ihre (öffentliche) Sitzung am Dienstag beginnt um 17 Uhr und ist die nunmehr zweite Sitzung der beiden neuen Vorsitzenden (und somit die zweite Sitzung der neuen Exekutivperiode).

Mehr Infos zu den TOPs & Themen gibt es in den Sitzungsunterlagen, die im Laufe der nächsten Tage hier hochgeladen werden.

--

StuRa-Arbeitstreffen zum Thema Aufwandsentschädigungsordnung

Donnerstag, den 8. März | 14 Uhr | StuRa-Büro

In der letzten StuRa-Sitzung vor der Frühlingspause wurde ein Antrag auf Änderung der Aufwandsentschädigungsordnung kontrovers diskutiert. Auf diesem Arbeitstreffen soll über strittige Punkte beraten und diskutiert werden – also u.a. über die Frage, bei welchen Wahlen wie viel Aufwandsentschädigung gezahlt werden darf.

Den Antrag mit allen Details und einigen der Diskussionspunkte findet ihr im vorläufigen Protokoll von der letzten StuRa-Sitzung, Seite 24ff.

--

Spätzleessen mit dem AK Lehramt (& Ehemaligen)

Freitag, den 9. März | 19 Uhr | StuRa-Büro

Der AK Lehramt trifft sich im StuRa-Büro, um gemeinsam Spätzle zu machen und über aktuelle Themen zu reden. Mit dabei sind ehemalige Lehramtsstudierende, die jetzt schon im Schulwesen arbeiten und entsprechend viel zu erzählen haben. Interessierte sind herzlich willkommen, um sich über Spätzle im Allgemeinen sowie aktuelle Entwicklungen rund ums Thema Lehramt im Speziellen zu informieren und gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen.

--

Arbeitstreffen des AK Lehramt

Montag, den 12. März | 11 bis 13 Uhr | Sandgasse

Der AK Lehramt trifft sich in den Ferien, um über aktuelle Themen zu reden und am Positionspapier zum beruflichen Lehramt und Erweiterungsfach Lehramt zu arbeiten.

--

Weitere spannende Termine in den nächsten Tagen, die allerdings allenfalls mittelbar mit der VS zu tun haben (es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit):

--

HSE-Veranstaltung zum Thema "Lehrer/innengesundheit"

Freitag, den 2. März | 9 Uhr | Voßstraße 2, Gebäude 4330

Mit dieser zweitägigen Veranstaltung der Heidelberg School of Education soll die Bedeutung der eigenen Gesundheit für (künftige) Lehrer*innen herausgearbeitet sowie an konkreten Beispielen veranschaulicht werden, wie diese im Schulalltag erhalten und gefördert werden kann. Der Workshop führt Lehrer*innen sowie Studierende mit dem Berufsziel Lehrer*in mit wissenschaftlichen Expert*innen und Praktiker*innen der Lehrer*innen-Gesundheit zusammen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von 25 Personen jedoch per Mail an volkmar(at)heiedu.ph-heidelberg.de erforderlich.

Der zweite Teil der Veranstaltung findet am Montag, den 9. April 2018 statt. Das Programm findet ihr hier.

--

Demonstration zum Frauenkampftag

Donnerstag, den 8. März | 16 Uhr | Bismarckplatz

Weltweit demonstrieren Menschen zum 8. März für die Gleichstellung der Geschlechter, da Gewalt und Diskriminierung gegen Frauen leider immer noch Alltag sind. Kämpfe mit für eine feministische, antikapitalistische und antirassistische Gesellschaft! Geh auf die Straße, gib deiner Meinung eine Stimme! (Mehr)

[ Newsübersicht ]