Dies ist ein Archiv der Seite des Studierendenrates, wie sie bis zum 11.09.2018 bestand. Die aktuelle Seite findet sich auf https://www.stura.uni-heidelberg.de

Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

03.11.2011:

Persönliche Erklärungen online

Arbeit in Gremien ist nicht immer so konstruktiv, wie sie sein sollte - das Ergebnis sind "Protestnoten"

Wer schon einmal in einem Gremium gesessen hat, hat hoffentlich die Erfahrung gemacht, wie produktiv und konstruktiv die Arbeit in der akademischen Selbstverwaltung sein kann. Leider ist das nicht immer so: Bisweilen werden die berechtigten Anliegen (zumeist der Studierenden) nur zur Kenntnis genommen und nicht weiter diskutiert oder gar "weggebügelt". In diesem Fall bleibt häufig nur das Mittel der  "Persönlichen Stellungnahme" nach §10 der Verfahrensordnung der Universität als letzte Wahl. Hiermit können Gremiemitglieder im Nachgang zur Sitzung (Wichtig: In der Sitzung ankündigen! - das heißt dann "Persönliche Erklärung") eine schriftliche Erklärung und eine ausführliche Argumentation zu ihrem Anliegen vorlegen.

Der Clou: Diese Persönilchen Stellungnahmen müssen dem übergeordneten Gremium vorgelegt werden und somit können bei der weiteren Diskussion in anderen Gremien - z.B. im Senat oder im Senatsausschuss für die Lehre - berücksichtigt werden. 

Wir haben nun begonnen, die Erklärungen, die von Vertreter*innen der FSK in letzter Zeit auf verschiedenen Ebenen abgegeben wurden, zu sammeln und online zu stellen.

Ihr findet diese Zusammenstellung unter:
www.fsk.uni-heidelberg.de/gremienarbeit/persoenliche-erklaerungen.html

Schaut doch einfach mal rein und holt euch Anregungen, um vielleicht selbst einmal eine Persönliche Stellungnahme abzugeben. Diese könnt ihr uns dann gerne zukommen lassen und wir stellen sie auf der FSK-Homepage online.

[ Newsübersicht ]